Zum Inhalt springen

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer

GuppyFriend Washing Bag

Angebot299 SEK
American Express Apple Pay Google Pay KlarnaMaestroMastercardPayPalShop Pay Union PayVisa

Beim Waschen synthetischer Kleidungsstücke gelangen winzige Kunststofffasern in die Umwelt. Der GuppyFriend-Waschbeutel schützt Kleidungsstücke und reduziert den Haarausfall, während er die Fasern, die tatsächlich brechen, herausfiltert und auffängt und so verhindert, dass sie in die Natur gelangen. Legen Sie einfach alle Kleidungsstücke hinein und waschen Sie sie ab. 

Wie benutzt man:
- Geben Sie synthetische Textilien in den Wäschebeutel und füllen Sie ihn zu etwa 2/3.
- Wäschebeutel verschließen und in die Waschmaschine geben.
- Weitere, nicht-synthetische Textilien oder einen zweiten Wäschebeutel hinzufügen und wie gewohnt waschen
- Nach dem Waschen die noch nassen Textilien aus dem Beutel nehmen
- Entfernen Sie die gesammelten Fasern von Hand aus der Innenseite des Beutels und entsorgen Sie sie ordnungsgemäß

Bitte vermeiden Sie:
- Spülen unter fließendem Wasser – damit die gesammelten Mikroplastikfasern nicht in die Umwelt gespült werden
- Waschen scharfkantiger Gegenstände – um eine Beschädigung des Materials zu vermeiden
- Bügeln – auch dadurch kann das Material beschädigt werden (die zerknitterte Oberfläche stellt kein Problem dar)
- Verwendung im Wäschetrockner – gebrochene Fasern können aus dem Beutel gelangen
- In direktem Sonnenlicht aufhängen/trocknen – um eine Beschädigung des Materials zu vermeiden


GuppyFriendWashingBag
GuppyFriend Washing Bag Angebot299 SEK